EDITORIAL MARKETING … also „redaktionelles“ Marketing

Inhalte mit journalistischem Know-how – authentisch, vertrauenswürdig, interessant und unterhaltsam. „Störungen“ in Form eines Werbeblocks oder einer Anzeige – so konnten früher Unternehmen Ihre Botschaften verbreiten. Teuer, extrem verkürzt und leider oft unliebsam. Heute haben Unternehmen die Chance, über eigene Kanäle die Zielgruppen mit redaktionellen Formaten zu begeistern.

e-FACTive Content – wirksame Inhalte

Mal ehrlich: Schalten Sie bei einem Vortrag nicht auch ab, wenn der Redner nur mit Zahlen um sich wirft?! Am Dorfbrunnen wurden früher auch keine Zahlen erzählt – sondern Geschichten! Weil das Menschen interessiert, weil man sich Dinge so besser merken kann. Das gilt auch heute noch. Der Schlüssel bei Editorial Marketing ist deshalb eFACTive Content: Fakten werden emotionalisiert, Inhalte dadurch wirkungsvoller.

e-FACTive Content – Emotionen schaffen Wirkung!

Begeistern, informieren und unterhalten Sie Ihre Kunden! Editorial Marketing wandelt Fakten in Emotionen und schafft dadurch spanenden und wirkungsvolle Inhalte.

Journalistische Formate

Inhalte funktionieren nur dann richtig, wenn das Format passt: Wollen Sie etwas erklären? Wollen Sie faszinieren? Wollen Sie Hilfestellungen geben? Editorial Marketing versucht es Ihren Zielgruppen einfach zu machen: mit unterschiedlichen journalistischen Formaten werden Inhalte erstellt und publiziert. Die Zielgruppen müssen die Inhalte verstehen, einordnen und für sich nutzen können.

Authentisch & interessant

Klar ist auch: eine interessante Story alleine reicht nicht aus. Sie muss authentisch sein: echte Menschen, statt Schauspieler und Models. Sie muss ansprechend sein: spannende Bilder, interessante Gestaltung. Sie muss abwechslungsreich sein: von Videos über Fotos bishin zu Blogs, Artikeln und Webvideos, etc. kann alles dabei sein.

Your Story… und warum Sie darin nicht der Held sind!

Sie haben trotz der Überschrift weiter gelesen? Dann müssen sie da jetzt durch…. Sie wissen bestimmt: Leser identifizieren sich mit dem „Helden“ – tja, tut uns leid, aber Sie sind in diesem Fall nicht der junge, strahlende Ritter, sondern der weise Magier mit dem Rauschebart. Klingt erstmal wenig sexy? In der Tat, das braucht ein bisschen Mut… aber: Machen Sie Ihre Marke zur wichtigsten Nebenfigur, die dem Helden (Zielgruppen) den Weg zeigt. Lassen Sie kritische Fragen in den Beiträgen zu. Nutzen Sie Ihre eigenen Experten, um Zusammenhänge zu erklären. Erlauben Sie Transparenz. Ein gut gemachter journalistischer Bericht manipuliert auch nicht seine Leser oder Zuschauer: er befähigt sie, sich eine Meinung zu bilden! Genau das tut die „googelnde“ Gesellschaft ohnehin täglich – Sie bildet sich ihre Meinung durch Informationen im Netz und in den Medien. Editorial Marketing nutzt diese Neugier und bereitet die nötigen Informationen redaktionell so auf, damit sich Ihre Zielgruppen für  Ihre Leistungen entscheiden zu können. Ganz ohne Magie! 😉

Editorial Marketing – Inhalte erstellen und publizieren

Medien verbreiten Informationen, Unternehmen sorgen für selbige und Marketingstrategen achten auf die Verbreitung der vorteilhaftesten unter Ihnen. So wars. Früher. Jetzt haben Unternehmen ihre eigenen Plattformen: Mitarbeiter für Hashtags gesucht! Marketingstrategen generieren eigene Informationen – Content, Freunde! Na gut, etwas überspitzt dargestellt. Aber zwei wichtige Tatsachen sind trotzdem enthalten: Denn Sie können tatsächlich eigene Channels und Websiten betreiben. Das ist toll, Sie können Ihre Zielgruppen direkter ansprechen und gezielt mit Informationen versorgen. Aber leider gibt es da noch die zweite Tatsache: Oft wissen Unternehmen nicht genau wie sie das tun sollen. Woher auch? Das war bis dato ja Aufgabe der Medien! Editorial Marketing nutzt jahrelanges Know-How in diesem Bereich und hilft Ihrem Unternehmen sowohl im Erstellen als auch beim Publizieren des eigenen Contents.

“If you are the greatest, why would you go around talking about it?”

Joe Rogan

Konzept und Umsetzung

Egal ob es sich um Artikel, Webseiten-Gestaltung, Posts, Blogeinträge, Pressemitteilungen, Videos, etc. handelt – unser Autorenteam unterstützt Sie gerne vom Konzept bis hin zur Umsetzung. Wir helfen Ihnen, die Medienpräsenz Ihres Unternehmens aufzubauen und weiterzuentwickeln.

Video-Studio vor Ort

Sie wollen gerne ein Video drehen, haben aber nur den alten Konferenzraum als Kulisse? Mit unserem Greenscreenstudio können wir Ihre Wunschkulisse erstellen – gerne auch ein Corporate Designed Studio. Oder Ihr Unternehmen hat selbst drehrelevante und interssante Kulissen? Dann kommen wir auch vor Ort mit Kamerateam vorbei!

Formatentwicklung

Sie haben eine tolle Idee für eine Sendung, wissen aber nicht, wie Sie das Ganze medial umsetzen können? Sie und einige Partner haben so viele spannende Stories und Themen, dass Sie eine ganze Sendung füllen könnten, aber keine Idee wie sowas aussehen könnte? Wir helfen Ihnen, das passende Format zu finden und übernehmen gerne für Sie die Regie bei der mediale Umsetzung.

Media-Kampagnen

Sie haben ein wichtiges Thema für Ihr Unternehmen, das nicht nur einfach in einem Blogtext verschwinden soll, sondern langfristig mediale Aufmerksamkeit braucht? Wir helfen Ihnen, Kampagnen zu erstellen: Vom Kampagnen-Film über Newsletter bishin zur eigenen Website mit Blog. Mit gezielten Maßnahmen verbreiten wir die Inhalte und verhelfen so Ihrem Thema zu medialer Aufmerksamkeit.

Wollen Sie wissen, wie unsere Zusammenarbeit starten könnte?

awen Redaktion & Autorenteam 2017 - awen.de - Impressum